Hallo ich bin nicht auf einem unbefristeten Vertrag ich mit dem Unternehmen seit dem 23. April 2012 gewesen. Mein Baby wird in der ersten Woche im August 2013 fällig. Welche Rechte habe ich…??? Ich bin ein unabhängiger Auftragnehmer für einen Städtischen Golfplatz, der in der Küche arbeitet, ich befolge Regeln und Vorschriften, mir wird gesagt, wie ich arbeiten soll, wann ich dort sein soll und sie machen den Zeitplan für mich. Ich habe vor kurzem wegen der Geburt eines Babys, das 12 Wochen alt ist. Ich ging mit dem GM zu treffen und er hat mich auf dem Zeitplan mit jemandem neu ersetzt und hat keinen Platz, um mich auf den Zeitplan setzen, mein Vertrag ist immer noch gut, es ist nur eine Frage der Anpassung an mich in den Zeitplan, er will mich zurück bringen, nachdem bestimmte Leute gehen auf s College im Herbst und dann starten Sie mich zurück. Habe ich ein Recht darauf, nicht in den Job zurückkehren zu können, den ich hatte? Ich habe 2 Jahre festen Vertrag und jetzt bin ich ende des letzten Jahres schwanger. Ich falle 2 Wochen kurz für die Qualifying-Woche, bevor Baby fällig ist. Glauben Sie, dass mein Arbeitgeber meinen Vertrag verlängern sollte, um meine QEC-Woche zu erfüllen? Ich habe HR eine E-Mail über die Verlängerung meines Vertrages erhalten. Ich bin jetzt nur noch einen Monat schwanger. Ich bin mir nicht sicher, ob sie meinen Vertrag beenden, was bedeutet, dass ich zu Unrecht entlassen wurde? Hallo ich bin nicht sicher, wen zu fragen und nur über diese kam, ich bin derzeit in einem Job, der Reisen von zu Hause zu verschiedenen Zielen von Sonntagabend bis Freitag beinhaltet. Ich bin mir meiner Rechte während meiner Schwangerschaft bewusst, aber ich bin mir nicht sicher, wie es funktioniert, wenn ich wieder zur Arbeit komme, ich werde ein kleines Baby bekommen und würde nicht in der Lage sein, zu dem Job zurückzukehren, den ich vorher gemacht habe, obwohl ich körperlich den Job machen könnte, den ich nicht machen kann, wenn ich immer noch den gleichen Lohn und Job bekommen müsste, aber an einem Ort oder müsste ich zu einem weniger bezahlte Arbeit?? Jemand hilft mir, was meine Rechte sind?? Ja, ich arbeite derzeit ohne Vertrag.

Ich bin direkt bei meinem Arbeitgeber angestellt. Ich bin auf einem 6-Monats-Befristungsvertrag über Diekagentur und iv gerade erkannt, dass ich 13 Wochen schwanger bin. Ich beziehe mich auf die Mutterschaft für einen anderen Mitarbeiter, und sie sind wieder im Juni. Mein Fälligkeitsdatum ist Juni. Habe ich Anspruch auf Smp- oder Mutterschaftsgeld? Bitte können Sie u beraten. Ich werde wöchentlich über die Agentur bezahlt. Hallo, ich habe vor kurzem meinen Job gewechselt, ohne zu wissen, dass ich schwanger bin. Ich habe einen 3-monatigen Testvertrag, der Ende dieses Monats endet, aber ich habe noch nicht gesagt, dass ich schwanger bin. Ich bin jetzt 12 Wochen schwanger und ich mache mir Sorgen, dass sie keinen neuen Vertrag abschließen werden, wenn ich ihnen sage, bevor mein Vertrag abgeschlossen ist. Soll ich ihnen das sagen, bevor mein Vertrag abgeschlossen ist? Was sind meine Rechte? Vielen Dank. (Mir wurde gesagt, dass ich einen tollen Job mache) Ich habe gerade herausgefunden, dass ich schwanger bin und im September `14 fällig bin. Ich bin ein Jahr bei meinem Arbeitgeber und habe gerade meinen dritten 6-monatigen befristeten Vertrag begonnen, der im Juli ` 14 endet.

(Sie sagen, sie würden mich gerne dauerhaft übernehmen, aber sie haben eine Kopfzählung einfrieren aus der Zentrale). “Ihr Beschäftigungsstatus ist hier jedoch entscheidend. Wenn Sie selbstständig sind, gibt es für Sie unter diesen Umständen nur einen begrenzten Schutz, da Sie effektiv Ihr eigener Chef sind. Wenn Ihr Vertrag mit diesem Kunden jedoch besagt, dass Sie verpflichtet sind, die Arbeit persönlich zur Verfügung zu stellen und die Arbeit nicht untervertragen können, können Sie dennoch vor Diskriminierung nach dem Gleichstellungsgesetz 2010 geschützt sein. Hallo, ich habe derzeit einen befristeten Vollzeitvertrag, der im März 2015 auslaufen soll.