Hallo Herr, ich habe Hirayama Autoklav. Ich frage mich, ob die Temperatur bei 121 x 1oC während des Sterilisationsprozesses akzeptabel ist? jay – Bewahren Sie die Durchstechflasche unter normalen atmosphärischen Bedingungen (mit Ihren experimentellen Teststreifen!) auf und reichen Sie sie zur Inkubation zusammen. Achten Sie nun darauf, dass die Streifen/Fläschchen nicht kreuzverunreinigend sind – so getrennt, aber zusammen und richtig und klar beschriftet. Sie sollten genau den gleichen Bedingungen ausgesetzt werden, wobei der einzige Unterschied darin besteht, dass teststreifen/fläschchen dem Autoklavenzyklus ausgesetzt sind. Good LuckRob I. Die Zyklusentwicklung ist ein wichtiger Bestandteil sowohl der Autoklavenbeschaffungs- als auch der Validierungsprozesse. Die Zyklusentwicklung kann nicht nur im Validierungsprozess – insbesondere bei der Bearbeitung neuer Lasten – ein wichtiger Schritt sein, sondern auch in der Beschaffungsphase. Wenn Sie im Voraus planen, um sicherzustellen, dass Sie den richtigen Autoklaven für Ihre Bedürfnisse haben, sparen Sie Zeit, Geld und Schwierigkeiten auf der Straße. Hallo Sir, Für pharmazeutische Autoklaven, haben irgendwelche Anforderungen? Hallo Herr, ich habe einen vertikalen Autoklaven, der für die Medienzerstörung verwendet wird.

Aufgrund der Gerätefehlanzeige habe ich das Sicherheitsventil gewechselt. Daher sollten wir eine Kalibrierung oder Validierung des Autoklaven durchführen. Es versteht sich von selbst, dass nicht alle Lasten mit dem gleichen Sterilisationszyklus ausgeführt werden können. Aus diesem Grund sind Autoklaven für verschiedene Zyklustypen ausgestattet. Leider kann die Wahl eines Zyklustyps verwirrend sein, ganz zu schweigen von der Verwirrung bei der Auswahl der richtigen Sterilisationszeit und -temperatur. Im Folgenden finden Sie eine Liste der typischsten Dampfsterilisationszyklen, die in Laboratorien, im Gesundheitswesen und in der pharmazeutischen Produktion verwendet werden. Sobald Sie eine “beste Vermutung” auf Ihren Zyklustyp, Sterilisationstemperatur und Sterilisationszeit genommen haben, müssen Sie den Zyklus validieren, um sicherzustellen, dass die Last steril ist. Diese Prüfzyklen sollten so geladen werden, dass sie für die tatsächlich zu sterilisierte Belastung repräsentativ sind. Es wird empfohlen, Ihre Testzyklen zur Hälfte der gewünschten Sterilisationszeit auszuführen (dies wird als “Halbzyklus”-Methode bezeichnet). Nehmen wir ein Beispiel, indem wir die Zahlen für einen Sterilisationszyklus mit 110°C als Sterilisationstemperatur ausführen. Um für t (Zeit) zu lösen, stecken Sie einen F0-Wert von 15 zusammen mit dem gewünschten T (110°C) auf der rechten Seite der Gleichung: Scott ist verantwortlich für die Herstellung von Produkten, die sowohl gut für die Kunden von Consolidated als auch gut für die Welt sind. Als Absolvent der Northeastern University mit einem B.S.

in Maschinenbau verfügt er über mehrere Jahre allgemeine Erfahrung in der biomedizinischen Industrie, wo er bei der Entwicklung kompakter Sportinsulinpumpen für Typ-1-Diabetiker, Gelverbände für die erholung sophakuläre Chirurgie und Speiseröhren-Stents für die Behandlung von Krebspatienten half. In den letzten fünf Jahren bei Consolidated hat Scott bei der Entwicklung von wasser- und energiesparenden Lösungen geholfen, den Herstellungsprozess rationalisiert und die Wartung und Reparatur von Consolidated-Sterilisatoren vereinfacht. Ankur Sir Yours Artikel ist immer sehr hilfsbereit und einfach… informativ auch. Dieser Zyklustyp ähnelt einem Schwerkraftzyklus, mit Ausnahme dessen, was vor der Sterilisationsphase geschieht.